Dental Tribune Austria

DGKZ-Expertentalk: Frontzahnästhetik State of the Art

Von OEMUS MEDIA AG
October 25, 2021

LEIPZIG - Aufgrund der COVID-19-Pandemie war es im vergangenen Jahr nicht möglich, die Jahrestagung der DGKZ e.V. wie geplant durchzuführen. Die 17. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin e.V. (DGKZ) findet nun am 29. und 30. Oktober 2021 statt. Im Rahmen der Veranstaltung wird der DGKZ Expertentalk zum Thema „Frontzahnästhetik State of the Art – Welche Lösungen sind wann die besten?” mit Dr. Jens Voss, Dr. Martin Jörgens und Dr. Jürgen Wahlmann auf ZWP online ab 11.30 Uhr live übertragen.

Schöne und gesunde Zähne haben einen immer höheren Stellenwert. Vitalität, juveniles Aussehen und der damit oftmals verbundene private und berufliche Erfolg sind in allen Teilen der Gesellschaft zu erstrebenswerten Zielen geworden. Die meisten Menschen verstehen unter der perfekten rot-weißen Ästhetik eine möglichst helle Zahnfarbe, ideal-typisch geformte und gerade angeordnete Zähne sowie ein optimales Gingiva-Profil. Demnach sind Zahnaufhellungen und Veneers nach wie vor ein zentrales Thema und erfreuen sich großer Beliebtheit. Aber auch kieferorthopädische Leistungen wie die Alignertherapie gewinnen zunehmend an Bedeutung. Wie aber erreiche ich die perfekte rot-weiße Ästhetik? Welche alternativen Wege und Problemlösungsmöglichkeiten gibt es?

Um diese und andere Fragen geht es im erstmals im Rahmen der DGKZ-Jahrestagung veranstalteten Expertentalk. In diesem neuen Programmformat halten die beteiligten Experten Einführungsvorträge, denen sich eine Diskussion auch zu alternativen Optionen mit den jeweils anderen Experten sowie den Teilnehmern anschließt.

Themen:

  • Dr. Jens Voss/Leipzig: Der Weg zu gesunden und schönen Zähnen als strategisches Konzept
  • Dr. Martin Jörgens/Düsseldorf: Lösungskonzepte bei schwarzen Dreiecken mit Lasertechnik, Hyaluronsäure und minimalinvasiven Composite-Techniken – Wichtige Tools für den Praktiker
  • Dr. Jürgen Wahlmann/Edewecht: Veneers von konventionell bis no prep – Was ist wann State of the Art?
  • Moderation: Prof. Dr. Marcel Wainwright

Direkt zum Livestream

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 - Alle Rechte vorbehalten - Dental Tribune International