Dental Tribune Austria

KI-gesteuerte Gesundheits-App gelauncht

von Wiener Städtische Versicherung
October 28, 2019

WIEN - Die Wiener Städtische launcht eine Anwendung für beschleunigte Auszahlungen, die sich künstlicher Intelligenz bedient.

Schneller zur Auszahlung und vor allem: unkompliziert und mit wenigen Klicks. Diesem Anspruch möchte die Wiener Städtische mit ihrer neuen Gesundheits-App, mit welcher ambulante Rechnungen für Ärzte, Therapeuten, Medikamente und Heilbehelfe eingereicht werden können, gerecht werden.
Mit der App, die auf der Grundlage hoher Sicherheitsstandards sowie moderner Datenverschlüsselung basiert, können Kunden jederzeit Einreichungen durchführen. Die Art der Leistung muss dazu ausgewählt, ein Foto von der Rechnung oder Verordnung gemacht sowie die Bankverbindung angegeben werden. Nach Angabe zur Rückerstattung durch die Sozialversicherung ist die Einreichung vollständig und kann mit einem Klick abgeschickt werden. Mit der App werden die Abläufe für Bearbeitungs- und Auszahlungszeiten größtenteils zeitsparend automatisiert. Laufende Status-Anzeigen informieren den Kunden außerdem über den Stand der Bearbeitung, bereits getätigte Einreichungen sind anhand einer übersichtlichen Upload-History ersichtlich. Und: Je mehr Rechnungen etc. hochgeladen werden, umso schneller lernt die App dazu und desto rascher wird der Prozess, indem die Daten automatisch gelesen und verarbeitet werden.

Kommentarbereich deaktiviert.

Neueste Ausgaben
E-Paper

DT Austria No. 7, 2019

PDF öffnen E-Paper öffnen Alle E-Papers

© 2019 - Alle Rechte vorbehalten - Dental Tribune International