Dental Tribune Austria

„Go Digital“ – Web-Tutorial am 7. April mit Dr. Henriette Lerner

By OEMUS MEDIA AG
April 05, 2021

LEIPZIG - Digitale Technologie in klinischen Ansätzen von der digitalen Datenerfassung bis zum Ende der Vollbogenrehabilitation ist Thema des Web-Tutorials am 7. April ab 16 Uhr mit Dr. Henriette Lerner. Jetzt registrieren!  

Ärzte stehen häufig vor herausfordernden Entscheidungen in Bezug auf die Arbeit mit Patienten mit einem Zahnversagen. Die Rehabilitation des Gebisses mit festsitzenden Restaurationen auf Zahnimplantaten ist als Stabilitätsfunktion und Ästhetik ein herausforderndes, aber erfolgreiches Verfahren. Eine feste Rehabilitation mit Zahnimplantaten im digitalen Ansatz erfordert eine Kombination aus präziser und vorhersehbarer Integration zuverlässiger digitaler Technologien in einen fließenden Workflow.

Der ästhetische, funktionelle und stabile Erfolg der festsitzenden Restaurationen ist in Bezug auf Implantatposition, Angulation, Zahnposition, Austrittsform und das Zusammenspiel von Zähnen und Gewebe häufig technisch anspruchsvoll. Der digitale Ansatz erfordert eine interdisziplinäre, gemeinsame digitale Bildung, Sprache und Parameter. Der Workflow folgt dem Pfad: SCAN / PLAN / MAKE / DONE und verwendet Parameter und wissenschaftlich fundierte Prinzipien in der digitalen Zahnmedizin.

Das Web-Tutorial zielt darauf ab, digitale Technologie in klinischen Ansätzen von der digitalen Datenerfassung bis zum Ende der Vollbogenrehabilitation mit Zahnimplantaten zu vermitteln; basierend auf wissenschaftlich erprobten Parametern und Schlussfolgerungen.

Direkt zum Livestream

Das Angebot ist für alle User kostenlos. Um den Livestream zu verfolgen, ist keine Anmeldung notwendig. Allerdings erhalten nur registrierte User Zugang zum Livechat mit den Referenten sowie den CME-Fragen und somit die Chance, einen CME-Punkt zu erwerben.

Um künftig über alle Online-­Fortbildungshighlights infor­miert zu sein, können Sie kostenlos Mitglied in der ZWP online CME-Community werden sowie unter www.zwp-online.info/newsletter den CME-Newsletter abonnieren.

Hinweis zu den Fortbildungspunkten: 1 Punkt kann insgesamt erworben werden. Nachdem die notwendige Abspielzeit von 45 Minuten erreicht ist, werden die CME-Fragen für registrierte Nutzer freigeschaltet. Bei erfolgreichem Testergebnis können Sie dann das Zertifikat über einen CME-Punkt herunterladen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 - All rights reserved - Dental Tribune International