Dental Tribune Austria

3D-Diagnostik in der zahnärztlichen Chirurgie: Planung und minimalinvasive Techniken. Teil 1

Im ersten Teil der Webinar-Reihe geht es um die dreidimensionale Diagnostik und Implantatplanung mithilfe der Acteon Imaging Suite Software

Teil 1: Planung mit der Acteon Imaging Suite
  • Einlesen und Auswerten eines DVTs in der Acteon Imaging Suite
  • Matching mit intraoralem Scan
  • Planung, Implantat-Positionierung, prothetische Ausrichtung
  • Konstruktion und Druck einer Bohrschablone
Die dreidimensionale Diagnostik ist seit Jahren ein Garant für Sicherheit und Planbarkeit in der zahnärztlichen Chirurgie. Selbst wenn man nicht „guided“ implantieren möchte, bewahren einen der Überblick der dreidimensionalen Diagnostik und die virtuelle Planbarkeit von Operationsabläufen vor bösen Überraschungen und vermeidbaren Fehlern. Erleben Sie wie einfach mit aktueller Auswertungs-Software komplette Operationsplanungen, die Herstellung von Bohrschablonen und ein sicherer, reproduzierbarer Workflow in kürzester Zeit bewerkstelligt werden können.

Webinar ansehen
Neueste Ausgaben
E-Paper

DT Austria No. 8, 2019

PDF öffnen E-Paper öffnen Alle E-Papers

© 2019 - Alle Rechte vorbehalten - Dental Tribune International