Dental Tribune Austria
In einem bevorstehenden Webinar, erklärt Referentin Nicole Graw, wie Sie mithilfe der Guided Biofilm Therapy Neupatienten gewinnen können. © Swiss Dental Online Academy

Webinar: Guided Biofilm Therapy bietet Patienten schonendes Behandlungsangebot

By Dental Tribune International
September 05, 2019

In diesem kostenfreien Webinar wird aufgezeigt, wie Sie für Ihre Patienten individuell vorbeugende Maßnahmen treffen können und dafür sorgen, dass sich Ihre Patienten wohlfühlen und somit Ihre Praxis weiterempfehlen.

Präventive Behandlungskonzepte hinsichtlich der Mitarbeiterzufriedenheit gewinnen immer mehr an Bedeutung. Gleichzeitig wollen Patienten schonende und ästhetisch anspruchsvolle Behandlungsangebote. Die erfolgreiche, moderne Prophylaxepraxis orientiert sich an Innovationen und praxisnahen Konzepten, die aus wissenschaftlicher Beweiskraft resultieren.

Die Referentin präsentiert neben zahlreichen Tipps aus der Praxis folgende Inhalte: Best Practice Beispiele für die Zahnarztpraxis, Trends in der Individualprophylaxe, die Guided Biofilm Therapy als Erfolgskonzept für alle Altersgruppen, Wohlfühlen als Prophylaxephilosophie und Marketing für die Prophylaxe.

Nicole Graw leitet ein 20-köpfiges Team einer Hamburger Zahnarztpraxis und nutzt täglich die Chance mithilfe der Guided Biofilm Therapy die Anzahl der Neupatienten zu erhöhen. Darüber hinaus gewinnt dieses präventive Behandlungskonzept hinsichtlich der Mitarbeiterzufriedenheit immer mehr an Bedeutung. Denn es gilt, dem Patienten schonende, komplikationslose und ästhetisch anspruchsvolle Behandlungsangebote in einem attraktiven Rahmen anzubieten.

Das etwa einstündige Webinar mit dem Titel „Wohlfühlprophylaxe – durchstarten zum Praxiserfolg“ wird am Mittwoch, 11. September, ab 17 Uhr live im Internet übertragen. Die unkomplizierte Anmeldung für die Fortbildungsveranstaltung ist ab sofort auf der Seite der Swiss Dental Online Academy möglich. Im Anschluss an die Übertragung kann jeder Teilnehmer sein neu gewonnenes Wissen testen und bei Erfolg ein Zertifikat ausdrucken. Dieses kann bei der zuständigen Kammer eingereicht werden, um einen Fortbildungspunkt zu erhalten.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2019 - Alle Rechte vorbehalten - Dental Tribune International