Dental Tribune Austria

Amann Girrbach – Ceramill Matik Full Service Unit

Ceramill Matik – die Zeit auf Ihrer Seite

Amann Girrbach revolutioniert mit der neuen Bearbeitungseinheit Ceramill Matik den digitalen Laboralltag. Die innovative Full Service Unit verbindet die Bearbeitungsstation mit einem vollautomatischen Lagerverwaltungssystem, intelligentem Werkzeugmanagement und einer integrierten Reinigungseinheit, die einen automatischen Wechsel zwischen Nass- und Trockenmodus ermöglicht.

Dadurch arbeitet die Ceramill Matik komplett autonom und kann auch nachts oder am Wochenende durchgehend administrationsfrei produzieren. Der Zahntechniker wird so von unproduktiven Nebentätigkeiten befreit, die bislang bis zu 40 Prozent seiner Arbeitszeit in Anspruch genommen haben, und kann sich nun zu 100 Prozent auf die Wertschöpfung im Labor konzentrieren.

Mit der Möglichkeit des Trockenfräsens von CoCr-Rohlingen auf NEM-Basis erweitert sich nun das Materialspektrum der Digital Native Automation Service Unit um eine weitere wertvolle Komponente. Mit dem jüngsten Software-Update macht Amann Girrbach die Herstellung passgenauer Sekundärkronen einfacher und intuitiver als je zuvor. Zusammen mit der Ceramill MatikFull Service Unit erlaubt es das Update 4.0 der Ceramill-Software, Sekundärkronen für Teleskoprestaurationen im gewohnten, wizardgeführten Ceramill-Workflow herzustellen.

Weitere Informationen auf www.amanngirrbach.com/matik

© 2021 - Alle Rechte vorbehalten - Dental Tribune International