Dental Tribune Austria
Dr. Andreas Koch hält am 13. September und am 25. Oktober ein Live-Webinar. © minilu Academy

Webinar: Erfolgreiche Füllungstherapien mithilfe von Kompositen, Adhäsiven und Lichthärtung

By Dental Tribune International
September 06, 2019

In zwei kostenfreien Webinaren informiert Referent Dr. Andreas Koch jeweils über die Verwendung von Kompositen und Adhäsiven unter Einbeziehung ästhetischer Aspekte sowie über die neuesten Polymerisationslampen und deren Funktionsweisen. Dr. Koch ist seit 2015 in einer Nürnberger Zahnarztpraxis angestellt und ist auf ästhetische Zahnheilkunde spezialisiert.

Hochwertige Restauration mithilfe von Komposit

Ob hochästhetische Frontzahnrestaurationen oder effiziente Seitenzahnfüllungen – mit dem passenden Adhäsiv-, Matrizen- und Komposit-System und dem darauf abgestimmten Behandlungsprotokoll gelingen reproduzierbare langlebige Ergebnisse sicher und einfach. Dr. Andreas Koch zeigt Ihnen anhand praktischer Beispiele, worauf es in der Praxis ankommt und wie Sie Ihre Patienten mit einem ästhetischen und glücklichen Lächeln versorgen.

Der Referent wird im Speziellen darauf eingehen welche Unterschiede es bei Kompositen gibt, welches Adhäsiv das richtige ist und erläutert wie effiziente Ästhetik mit der Ceram.x Spectra ST Kompositfamilie erreicht werden kann.

Das etwa einstündige Webinar mit dem Titel „Restauration mit Komposit: hochwertig – praxisnah – erfolgreich“ wird am Freitag, 13. September, ab 14 Uhr live im Internet übertragen. Die unkomplizierte Anmeldung für die Fortbildungsveranstaltungen ist ab sofort auf der Seite der minilu Academy möglich.

Erfolgreiche Lichthärtung

Die vollständige und zuverlässige Lichthärtung von Adhäsiven und Füllungsmaterialien ist eine der wichtigsten Grundlagen für eine erfolgreiche Füllungstherapie.

In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über die neueste Generation der Polymerisationslampen – unter anderem die SmartLite Pro – sowie den Einfluss von Lichtleistung, Belichtungszeit und Einfallswinkel. Der Referent stellt Ihnen mögliche Fehlerquellen in der Lichthärtung vor und zeigt auf, mit welchen Protokollen Sie diese vermeiden können.

Das etwa einstündige Webinar mit dem Titel „Lichthärtung einfach erfolgreich“ wird am Freitag, 25. Oktober, ab 14 Uhr live im Internet übertragen. Die unkomplizierte Anmeldung für die Fortbildungsveranstaltungen ist ab sofort auf der Seite der minilu Academy möglich.

Im Anschluss an die Übertragungen kann jeder Teilnehmer sein neu gewonnenes Wissen testen und bei Erfolg ein Zertifikat ausdrucken. Dieses kann bei der zuständigen Kammer eingereicht werden, um Fortbildungspunkte zu erhalten. Für diese Webinare werden jeweils 2 CE Credits vergeben.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2019 - Alle Rechte vorbehalten - Dental Tribune International