Dental Tribune Austria
Clinical
„Mundgeruch kann multifaktoriell bedingt sein“

June 29, 2009

LEIPZIG – Aphrodite bestrafte die Ehefrauen auf der Insel Lemnos mit übel riechendem Atem. Ihre Männer blieben fern und vergnügten sich mit Sklavinnen. Auch wenn heute die Folgen weniger drastisch sind, werden der Halitosis negative sozioökonomische Folgen zugesprochen. Priv.-Doz. Dr. Rainer Seemann beschäftigt sich seit 1998 mit dem Thema Mundgeruch und bot sieben Jahre lang eine Mundgeruchstunde an der Berliner Charité an. Anja Worm, DTI, sprach mit dem Experten über Behandlung und Therapiemöglichkeiten von Halitosis.

Latest Issues
E-paper

DT Austria No. 6, 2019

Open PDF Open E-paper All E-papers

© 2019 - Alle Rechte vorbehalten - Dental Tribune International