Dental Tribune Austria

EMS – Swiss Instruments Surgery

EIN NEUER STANDARD IN DER DENTALCHIRURGIE

Das speziell für Piezon Master Surgery entwickelte EMS Swiss Instruments SurgeryPM ist ein komplettes System für zahlreiche Zahn-, Mund- und Oberkiefer/-Gesichtsanwendungen.

Jedes System umfasst ein CombiTorque, ein Original Piezon Handstück und eine Steribox. Jedes System ist hervorragend, effektiv und erfolgreich, ungeachtet der Anwendung: Ein komplettes Basissystem mit fünf EMS Swiss Instruments Surgery und verschiedenen optionalen Systemen für Zahnextraktionen, retrograde Aufbereitungen von Zähnen, Verfahren an Knochen, Parodontalbehandlungen, Sinuslift und Vorbereitungen von Implantatstellen.

BASISSYSTEM

FÜNF EMS SWISS INSTRUMENTS SURGERY FÜR NAHEZU ALLE VERFAHREN DER IMPLANTATVORBEREITUNG

  • Atraumatische Knocheninzision
  • Remodellierung des Knochens um die Implantatstelle
  • Atraumatische Knochenosteotomie
  • Ablösen der Schneider-Membran beim Sinuslift
  • Knochenchipgewinnung für Knochenaugmentation

 

Neueste Ausgaben
E-Paper

DT Austria No. 7, 2019

PDF öffnen E-Paper öffnen Alle E-Papers

© 2019 - Alle Rechte vorbehalten - Dental Tribune International