Dental Tribune Austria

DirectaDentalGroup FenderWedge Prep

FenderWedge Prep – Schützt Zähne und Gingiva während der Präparation von Kronen und Veneers

FenderWedge Prep schützt den Nachbarzahn und Gingiva bei der Präparation vor der Erstellung von Kronen,
Veneers und Füllungen.

FenderWedge Prep ist eine Kombination aus Schutzschild und Kunststoffkeil. Es verfügt über eine grazile und “bootförmige“ Spitze. Dadurch in enge Approximalräume platzierbar, bei gleichzeitigem Schutz des Nachbarzahns und Gingiva.

FenderWedge Prep kann bukkal oder lingual platziert werden. Das Schutzschild ist mit einer Perforation versehen, welche nach der Platzierung vorgebogen werden kann, so dass es sich fest gegen den angrenzenden zu schützenden Zahn neigt. Das sorgt für eine schnellere und sicherere Vorbereitung bei optimaler Sicht und Raum.

4 Gründe für FenderWedge Prep

  1. Schutz des Nachbarzahns
  2. Sichere Kronen- und Veneerpräparation
  3. Bootsförmige Keilspitze
  4. Optimale Sicht und Arbeitsraum

 

Wie benutzt man FenderWedge Prep

Zum Schutz und zur Separation während der Präparation bleibender Oberkiefer-Frontzähne sowie für andere Indikationen

Setzen Sie FenderWedge vorzugsweise palatinal zwischen den oberen mittleren Schneidezähnen ein, um einen optimalen Arbeitsbereich für die Präparation von Kronen, Veneers oder Füllungen zu schaffen. Das Stahlplättchen ist entlang des Keils mit einer Perforation versehen. Daher kann es vor der Platzierung gebogen werden, sodass es sich gegen den Nachbarzahn neigt. Das sorgt für optimale Platz- und Sichtverhältnisse.

FenderWedge Prep hat eine dünne, schiffchenförmige Spitze, die die Einführung des Keils in enge Approximalbereiche ermöglicht und gleichzeitig das Zahnfleisch verdichtet, ohne es zu schädigen. Der Keil selbst hat ein konisches Profil, das eine dichte und sichere Platzierung unterstützt.

FenderWedge Prep kann auch für den Schutz von Nachbarzähnen in anderen Situationen nützlich sein ‒ sowohl im Ober- als auch im Unterkiefer.

 

Weitere Informationen

 

Neueste Ausgaben
E-Paper

DT Austria No. 8, 2019

PDF öffnen E-Paper öffnen Alle E-Papers

© 2019 - Alle Rechte vorbehalten - Dental Tribune International